SocialArt Award 2021

Vielen Dank für die Anerkennung!
„FlowGarden“, die schwimmenden Gärten von Hannover haben den diesjährigen SocialArt Award gewonnen. Die internationale Jury des Institute for Art and Innovation (IFAI) hat aus 700 Einsendungen die Installation von Joy Lohmann und den Makers For Humanity prämiert, die sich mit innovativen Anbaumethoden auf schwimmenden Inseln auseinandersetzt und die 5 je 18qm großen Plattformen für Kultur, Bildung und interdisziplinäre Beteiligungsprozesse einsetzt.

Mit steigenden Meeresspiegeln und zunehmenden Überschwemmungen großer Flüsse und Landstriche wird die Landwirtschaft früher oder später auf innovative Anbaumethoden umsteigen müssen, um die besonders betroffenen Menschen in vielen Regionen überwiegend in Südasien und Afrika ernähren zu können.
Hierfür einfache und kostengünstige Bausysteme zu entwickeln und zu verbreiten ist seit vielen Jahren das Kernthema von Joy Lohmann, dessen „Open-Island“ Projektreihe nicht nur mehrere Open-Source Baupläne erbracht haben, sondern über die Jahre auch ein internationales Maker-Kollektiv in der interdisziplinären Arbeit zusammengeführt haben.

Anlässlich der Preisverleihung auf dem ZeroWaste Festival Berlin präsentiert Joy mit den Makers For Humanity ihre neueste soziale Innovation: die „ZuKunst“-Insel mit ihrem unschlagbar günstigen Upcycling-Schwimmsystem aus umgenutzten Atlpapier-Containern.
Hier eine Schwarmfilm-Dokumentation von der Prototypen-Entwicklung und Testwasserung der „ZuKunst“ in Hannover, 2021: